Lichtenfels – 14/06/19

Wer
Die fabelhaften Monday Boys - Quartett Konzert
Wann
Freitag, Juni 14, 2019
20:00 - Die fabelhaften Monday Boys - Quartett Konzert - Alle Altersgruppen
Wo
Burg Lichtenfels (Karte)
Lichtenfels
Weitere Infos
Die fabelhaften Monday Boys
Johannes Krampen gründete diese Formation an einem Montag im Sommer 2012. Das erste Konzert der Band fand mit 12 Musikern und 7 Sängern statt. Die Idee: verschiedene Musikrichtungen und musikalische Erfahrungen miteinander auf einer Basis zu vereinen: Jazz-Musik.
In den folgenden Jahren entwickelte sich diese „Krampen & Friends“- Band zu einer sehr flexiblen Formation, die sich mehrfach im Jahr neu zusammenstellt und immer wieder neue, spannende Arrangements hervorzaubert.
Für diese Quartett-Variante konnte Johannes Krampen (Violine) mit den drei Ausnahmekünstlern Felix Meyerle (Klavier), Jan Mikio Kappes (Kontrabass) und Markus Zink (Drumset) drei enge Freunde gewinnen. Die vier Musiker haben ein Programm mit Versionen von Swing, Gipsy, Jazz sowie ClazzJazz – Werken arrangiert, das durch Kurzweiligkeit, musikalische Finesse und Spontanität besticht.

Die fabelhaften Monday Boys sind:
- Felix Meyerle: klassisch ausgebildeter und studierter Jazz- und Popular Pianist. Mitglied verschiedener Bands und Pianist für Theater- und Musicalproduktionen. Gefragter Arrangeur für verschiedenste Stilrichtungen und Künstler.
- Markus Zink: studierter Jazz- und Popular Drummer. Spezialist für experimentelle, freie Musik. Mitglied verschiedener Bands und Sideman für unterschiedliche Künstler und Stilrichtungen.
- Jan Mikio Kappes, ursprünglich Gitarrist, studierte Kontrabass bei Prof. Mini Schulz. Sein Hauptaugenmerk legt er auf seine eigene Band MIKIO. Aber auch in anderen Projekten sowie in Bühnen und Theater – Produktionen ist er in und um Deutschland zu hören.
- Johannes Krampen – studierter klassischer Violinist – geschätzt durch Konzerte im In- und Ausland. Neben seinen klassischen Auftritten ist er regelmäßig auch mit Bands und Solokünstlern aus Jazz, Rock und Pop auf Bühnen und in Studio-Produktionen zu hören wie z.B. mit Xavier Naidoo, Sascha, Johannes Falk oder Die Söhne Mannheims.

« Zurück zum Kalender

Comments are closed.

Credits © 2019 Violosophy . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes