Johannes Krampen & Die fabelhaften Monday Boys

Johannes Krampen gründete Die fabelhaften Monday Boys an einem Montag im Sommer 2012. Das erste Konzert der Band fand mit 12 Musikern und 7 Sängern statt. Die Idee: verschiedene Musikrichtungen und musikalische Erfahrungen miteinander auf einer Basis zu vereinen: Jazz-Musik.

In den folgenden Jahren entwickelte sich diese „Krampen & Friends“- Band zu einer sehr flexiblen Formation, die sich mehrfach im Jahr neu zusammenstellt und immer wieder neue, spannende Arrangements hervorzaubert.

Seit einigen Jahren tritt er mit dieser Band aber ausschließlich im Quartett auf: Dabei entstanden fantastische Arrangements und Neukompositionen von klassischen Stücken, die in eigenem Style verjazzt werden – ClazzJazz

X